Camping Rursee

18. März 2020

Infos zu Ihrer Anreise

Liebe Gäste,

touristische Übernachtungen sind in NRW ab dem 15.5.2021 unter folgenden Bedingungen wieder erlaubt:
Der Inzidenzwert liegt an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Infos zur Region Aachen findet ihr HIER!

Sobald diese Bedingungen erfüllt sind und wir wieder öffnen dürfen, erfahrt ihr es natürlich hier auf unserer Seite!

Unser Kanu und SUP Verleih ist ab dem 22.05.2021 geöffnet.

Die Verordnung des Landes NRW zur Corona-Pandemie gilt selbstverständlich auf unserem Campingplatz.

Aus umwelttechnischen Gründen sind Einweggrills, Grillen mit Kohle und offenes Feuer untersagt.

Gerne könnt Ihr mit Gas grillen.

Los geht’s!

Wir freuen uns auf Euch!

Christina Bauer & Team

7. Juni 2017

Gemeinsam Campen

Camping Rursee mit dem Zelt

Regelungen für ein gemeinsames und entspanntes Campen am Rursee

  • NEU (wieder ab dem 26.03.2021) Unsere Zeltwiese ist geöffnet für Wohnmobile und Wohnwagen. Hier bieten wir keinen Strom an. Wir berechnen eine Pauschale von 15,- € pro Nacht, pro Fahrzeug.
  • Wir akzeptieren keine: Einweggrills! Grillen mit Grillkohle ist aus umweltschonenden Aspekten verboten. Gerne könnt Ihr mit Gas grillen.
  • Offenes Feuer ist untersagt. Nach Absprache an unserer Feuerstelle erlaubt.
  • Nachtruhe Um 22:00 Uhr ist Nachtruhe. Das Abspielen von Musik sowie eigenes Musizieren ist ab 22 Uhr nicht gestattet.
  • Hunde sind auf unserem Gelände an kurzer Leine zu führen. Rund um unser Gelände gibt es ausreichend Platz für lange Gassirunden!
  • Die Anreise mit Kühlfahrzeugen ist untersagt.
  • Alkoholkonsum Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken ist Jugendlichen unter 16 grundsätzlich untersagt. 16 und 17- jährigen ist es gestattet, Bier, Wein und andere „schwach“ alkoholische Getränke in geringen Mengen zu genießen. Alkoholexzesse sind grundsätzlich nicht gestattet. Trunkenheit mit begleitendem Kontrollverlust (Gleichgewichtsstörungen, Grölen, Wldpinkeln, Schreien etc.) führen zu sofortigem Platzverweis.
  • Kautionsregelung Bei Anmeldung von Gruppen wird eine Kaution in Höhe von 100 € pro Gruppe verlangt.
  • Mülltrennung/Müllentsorgung Der Müll wird zwecks Wiederverwertbarkeit getrennt in: Papier, Gelber Sack Müll (Verpackungen und sonstiger Plastik Müll sowie Nicht-Pfand- Plastikflaschen), Bio-Abfall, Pfandflaschen, Nicht-Pfand Glas-Flaschen (Glascontainer im Ort!), Kork und Batterien. Nur, was in keinen dieser Bereiche fällt, kann als Restmüll angesehen werden und gehört in die schwarze Tonne. Zelte, Luftmatratzen, Pavillione, Grills, Stühle, Tische ect. Gehören NICHT in unsere Mülltonnen und müssen wieder mitgenommen werden! Bei unsachgemäßer Müllentsorgung wird der Kautionsbetrag einbehalten!
  • Herumliegende Zigarettenstummel, Kronkorken ect. Wildpinkeln wird mit einem Bußgeld von 50,- Euro geahndet. Bei Missachtung der Regeln erfolgt Platzverweis, der Kautionsbetrag wird einbehalten! Bei einem Platzverweis erfolgt keine Erstattung des gezahlten Betrags für den Aufenthalt!
  • Und für alle Gäste, für die diese Regeln selbstverständlich sind, wünschen wir ein unbeschwertes Miteinander und viel Spaß auf unserer geselligen Zeltwiese.

         Euer Camping Rursee Team

3. März 2016

Natur Camping

Nach Umstrukturierung seit 2014, können Touristencamper unseren Platz naturnah erleben.

Posted in: News